Empfehlenswerte Ratgeber

Mit 'Wildbretgewinnung nach europäischem Lebensmittelrecht liegt nun in zweiter, überarbeiteter und im Praxisteil erweiterter Auflage ein Titel vor, der erstmals umfassend das neue Hygienerecht praxisnah auf die Jagd herunterbricht. Neben den europäischen enthält es auch die neuen nationalen Vorschriften sowie die Anatomie und Physiologie des Wildes und seine Krankheiten, die Regeln der Fleischhygiene und der sensorischen Untersuchung von Wildfleisch und schließlich die Wildhygiene im praktischen Jagdbetrieb. Damit liegen nicht nur die wesentlichen zusammenhängenden Stoffgebiete für die Fortbildung zur 'kundigen Person', sondern auch für die Jägerprüfung in diesen Fächern insgesamt in einem einzelnen Titel vor. Von den 'Wild und Hund' Lesern wurde bereits die Erstauflage zum drittbesten Jagdsachbuch 2008 gewählt!


Frank Martini: Wildbretgewinnung nach europäischem Lebensmittelrecht. Kosmos-Franckh, Stuttgart 2010, 130 Seiten mit 95 farbigen Abbildungen, ISBN 978-3-440-12359-1, Preis: 16, 95 €.

 

Wildbret erfolgreich vermarkten' befasst sich erstmals mit dem schwierigen Aspekt des Verkaufs von Wildfleisch zu Preisen, die seinem Wert entsprechen. Denn der Verbraucher heute ist verwöhnt, und er ist preisbewußt. Welche Informationen über das Produkt, die zwar dem Jäger selbstverständlich sind, aber noch lange nicht seinem Kunden, müssen kommuniziert werden? Was kann der Jäger tun, um sein Wild besser verkaufen zu können? Wie soll er mit den heutigen Ansprüchen der Käufer umgehen um erfolgreich zu sein? Diese Fragen erörtert Susanne Dehn in ihrem Buch anschaulich und leicht nachvollziehbar.


Susanne Dehn: Wildbret erfolgreich vermarkten. Kosmos-Franckh, Stuttgart 2006, 116 Seiten m. 59 farbigen Abbildungen, ISBN 978-3-440-10643-3, Preis: 14, 95 €uro.